Flug nach Thailand buchen

Flug nach Thailand buchen aber welchen?

Als wir den Entschluss gefasst haben mit unserem Baby nach Thailand zu fliegen mussten wir uns für eine der vielen Fluggesellschaften entscheiden, die Frage war also Flug nach Thailand buchen aber welchen? Letztes Jahr sind wir mit Gulf Air geflogen war ein super günstiger Flug von Frankfurt nach Bangkok für 450 € Zwischenstopp 8 stunden in Bahrain aber kein Ding. Gulf Air hat jedenfalls letztes Jahr noch Visa, Transfer und 5 Sterne Hotel mit Abendessen bezahlt. Also war der Zwischenstopp ein Traum… Wir hatten Zeit in den Pool zu springen, zu entspannen oder Bahrain zu erkunden….

Flug nach Thailand buchen

Bahrain

Also Gulf Air lohnt sich. Diesen Service mit Hotel, Transfer und Visa bietet Gulf Air allerdings erst ab einen 8 Stunden Zwischenstopp an. Am besten vorher mal bei der Fluggesellschaft nachfragen ob dieses Angebot immer noch gültig ist. Aber wir haben uns gedacht mit Baby ist wohl ein Direktflug die bessere Wahl.

Vor 2 Jahren sind wir mit Thai Airways geflogen, ich allerdings fand den Service und das Bordpersonal nicht ganz so toll, hab irgendwie mehr von denen erwartet meine Ansprüche waren wohl zu hoch. Also kam Thai Airways für mich auch nicht in Frage.

Lange Rede kurzer Sinn: Lufthansa, ist zwar preislich etwas teurer aber wir denken mit der Lufthansa kann man / Frau 😉 nicht viel falsch machen. Berichten können wir darüber erst nach dem Urlaub. Aber bislang ist Lufthansa doch von Vorteil, selbst der kleine Kian mit seinen fast 9 Monaten darf bei der Lufthansa schon ein Gepäckstück bis 23 kg mitnehmen!!! Auch die Baby-Körbchen (Basinett) sind bei der Lufthansa bis 14 kg oder einer Körperlänge von 83 cm geeignet, bei anderen Fluggesellschaften gelten andere Maße z. B. nur bis 10 kg. Da würde es bei Kian schon knapp werden. Die Inlandsflüge von Bangkok – Koh Samui und zurück konnten wir bei der Lufthansa mit buchen.

Ausgeführt werden die Inlands-Flüge in Thailand natürlich nicht von Lufthansa, sondern 1x von Bangkok Airways und 1x von Thai Airways. Preise waren dieselben, wie wenn wir direkt über eine der beiden Thailändischen Fluggesellschaften gebucht hätten.

Worauf Du achten musst wenn Du einen Flug mit Baby buchen möchtest, ist das man die Baby-Körbchen nicht Online buchen kann, sondern nur über die Hotline deswegen kann ich Dir empfehlen, suche Dir Online einen Flug aus, rufe dann bei der Hotline an und frage nach ob für diesen Flug noch Baby Körbchen (Basinett) zur Verfügung stehen! So habe ich es gemacht. Nachdem der Flug gebucht ist muss man mit dem Buchungs-Code nochmals anrufen und die Plätze und das Körbchen reservieren. Die Körbchen sind nämlich nur für bestimmte Sitzreihen möglich, die so genannte: Eltern Kind Reihe. Zusätzlich würde ich Dir einen Nachtflug empfehlen, ich kann zwar noch nicht davon berichten aber ich denke das ein Nachtflug von Vorteil ist so kann Kian hoffentlich die Nacht entspannt und ruhig in seinem Baby-Körbchen schlafen und kommt gut erholt in Thailand an.

Thailand wir kommen…….

Wie ist deine Erfahrung zum Thema Flug nach Thailand buchen? Über welches Portal buchst Du deine Flüge nach Thailand?

Ich empfehle Dir Momondo, um die besten Flüge zu finden

It's only fair to share...Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest0Share on Facebook47Email this to someone

2 Kommentare

  1. Wenn man Lufthansa bucht, kann es durchaus vorkommen das man trotzdem in einer Thai Airways Maschiene sitzt, umgekehrt genau so. Ist uns schon passiert.

    • Gehören beide zur Star Alliance…. Aber eigentlich sollte dann z.B. bei der Flugbuchung dabei stehen das der Flug dann von einer anderen Gesellschaft durchgeführt wird

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.