Koffer packen für Thailand

Koffer packen…was für ein Spaß 🙁

Koffer packen für Thailand. Ich mochte Koffer packen noch nie besonders aber diesmal finde ich es grausam trotz Checkliste… Wir haben 3 Riesen Koffer und der Koffer von unserem Freund Martin wurde schon mit in Anspruch genommen der muss nämlich noch Sachen von Kian mit in seinem Koffer verstauen…und trotzdem passt irgendwie nichts… Hilfe….
Wenn man mit Baby reist muss eine Menge an Gepäck mit aber ist das was wir fürs Baby mit nehmen übertrieben oder werden wir uns in Thailand darüber freuen das wir so wahnsinnig viel dabei haben? Das werdet Ihr dann in einigen Tagen erfahren, wenn wir endlich vor Ort sind….
Wir nehmen für Kian seine ganzen Mahlzeiten mit für 3 Wochen…das heißt 21 Mittagsgläschen.. uff das ist schwer..die sind aber zum Glück auf 4 Koffer aufgeteilt…die Getreidebreie in Pulver Form sind Gott sei Dank ziemlich leicht und Kians Milchnahrung hat auch kaum Gewicht… Vor Ort soll es auch Gläschen geben aber halt nicht die Hersteller die man so aus Deutschland kennt und da weiß man ja nie ob das Kind es überhaupt mag. Auch in Thailand wird man überall Reis und Gemüse bekommen aber es schmeckt auch anders als in Deutschland. Deshalb haben wir uns dazu entschlossen die Gläschen aus Deutschland mitzunehmen da wissen wir es schmeckt ihm und wir sind auf der sicheren Seite und das gute daran ist wir müssen die Gläschen ja nicht wieder mit nach Deutschland nehmen… Zum Glück…;-)
Die Pampers werden wir nur für den Flug  mitnehmen! Windeln soll es nämlich laut Internet in jedem 7 Eleven geben wird wohl auch der Wahrheit entsprechen denn in Thailand gibt es ja auch Babys 😉  Aber Achtung solltest Du Schwimmwindeln brauchen die gibt es laut Internet wohl nicht in Thailand…
So das ist ja aber nicht alles was Kian braucht…

Hier eine kleine Aufzählung:
• Nuckel Flaschen
• Breischälchen und Löffel
• Reisebett
• Schnuller
• Badesachen (mit UV Schutz)
• Duschcreme, Shampoo,Creme
• Sonnenhüte
• Sonnenbrille
• Winkelunterlagen
• Spielsachen
• Anziehsachen
• Schwimmreifen
• Moskitonetz
• Fieberthermometer
• Babynahrung
• und noch vieles mehr…
Eine Reiseapotheke darf natürlich nicht fehlen für die kleinen…. Ich habe dazu mit dem Kinderarzt gesprochen und der hat Kian einiges an Rezepten gegeben…
• Fieberzäpfchen oder Fiebersaft je nachdem wie alt Dein Baby ist.
• Elektrolyte bei Durchfall ganz wichtig!!!
• Mückenschutz es gibt extra welche die ab 6 Monate sind wobei ich da trotzdem vorsichtig wäre…ich habe dazu einen tollen Tipp im Internet gefunden statt das Baby damit einzusprühen lieber die Klamotten damit einsprühen!
• Gel für Mückenstiche da gibt es eins von Weleda was für Babys geeignet ist
• Nasentropfen für den Flug, soll man dem Baby jeweils eine halbe stunde vor Start und Landung geben.
• Jod zum Desinfizieren von Wunden (gibt es auch in Thailand)

Hier findest Du alle Ressourcen die ich für uns dabei hatte : Ressourcen

Was habe ich auf der Packliste vergessen? Schreib mir doch einfach einen Kommentar und ergänze somit die Packliste! Deine Hilfe ist gefragt! Damit jeder weiß was man beim einpacken nicht vergessen darf! Danke für Deine Hilfe!!

It's only fair to share...Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Google+
Google+
0Pin on Pinterest
Pinterest
0Share on Facebook
Facebook
0Email this to someone
email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.