Den Cares Gurt ausleihen

Hier kannst Du den Cares Gurt ausleihen, ein Kinderrückhaltesystem für sicheres Fliegen.

Warum  solltest Du für Deine Reise mit Kleinkind einen Cares Gurt ausleihen?

Für Babys und Kleinkinder unter 2 Jahren, ist es möglich, eine Flugreise zu machen ohne einen eigenen Sitzplatz zu buchen. Gesichert werden Kleinkinder und Babys im Flugzeug dann lediglich mit dem Loop Belt (das ist ein Schlaufen-Beckengurt) auf dem Schoß der Eltern, der an den Anschnallgurt der Eltern befestigt wird. Der TÜV Rheinland hält diese Sicherung aber für lebensgefährlich. Mehr dazu kannst Du im folgenden Link nachlesen: TÜV Rheinland

Deshalb ist es ratsam für Kinder unter 2 Jahren einen eigenen Sitzplatz zu buchen. Und für Kinder unter 1 Jahr einen geeigneten Kindersitz mit ins Flugzeug zunehmen. Dieser Sitz muss mit einem: “Use in Aircraft” versehen sein.

Für Kinder ab 1 Jahr empfiehlt sich der Cares Gurt denn mit dem Gurt kann man Kinder im Flugzeug sehr gut sichern. Man kann diesen bis zu einem Alter von ca. 4 Jahren oder bis zu einem Meter Körpergröße verwenden.


Daten zu dem Cares Gurt

  • Der Gurt wird an der Rückenlehne des Flugzeugsitzes befestigt und an zwei Stellen durch Schlaufen mit dem Beckengurt des Sitzes verbunden. So macht es aus dem regulären Flugzeuggurt einen sicheren 4-Punkt-Gurt. (Quelle: Mamagie)
  • Ab einem Alter von ca. 1 Jahr geeignet (Kinder müssen aber schon selbstständig sitzen können).
  • Darf bei Kindern ab einem Gewicht von 10-20 kg angewendet werden.
  • Bis zu einer Körpergröße von einem Meter geeignet.
  • Der Cares Gurt selber hat ein Eigengewicht von ca. 500 Gramm

Du möchtest den Cares Gurt nutzen? Möchtest aber keinen eigenen kaufen? Dann kannst Du Dir den Cares Gurt ausleihen.

Das sind die verfügbaren Leihoptionen

14 Tage ausleihen: 15,99 €
21 Tage ausleihen: 20,99 €
jeder weitere Tag wird mit 1 € berechnet.
Die Kaution für den Cares Gurt beträgt: 50,00 €

In der Lieferung enthalten: Der Cares Gurt, praktischer Tragebeutel und 
Instructional Safety Card. 
Zusätzlich erhält Du 6 Anti Moskito Sticker Gratis dazu

Jetzt ausleihen

It's only fair to share...Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Google+
Google+
0Pin on Pinterest
Pinterest
0Share on Facebook
Facebook
0Email this to someone
email

8 Kommentare

  1. Das Ausleihen und Abwickeln hat alles super bei Nicole geklappt! Vielen lieben Dank, und ich finde es toll, dass es eine solche Platform gibt. Habe es vielen anderen Muttis weiterempfohlen!
    Wollte hier auch meine Erfahrung am Board zu berichten: Hinflug All Nippon Airline von Frankfurt nach Tokio: die Airline erlaubt den Cares Gurt (wird auch ausdrücklich auf der Homepage erwähnt), die Flugbegleiterin hat ungefragt auch den Gurt an den Sitz angebracht. Super!!
    Rückflug Tokio Frankfurt: Lufthansa. Eine einzige Tragödie. Mt kleinen Kindern nicht empfehlenswert. Den Gurt musste ich abnehmen. Obwohl mir vorher am Telefon versichert worden ist, dass der Cares Gurt erlaubt ist, da Faa approved. Alles im allem ist lh im vergleich zu ana für Familien nicht zu empfehlen. Eine Beschwerde bei Lufthansa verlief ohne Rekation seitens Lufthansa.

    • Hallo Tatjana,
      vielen lieben Dank für dein Feedback. Auch vielen lieben Dank das Du uns weiter empfohlen hast, darüber freuen wir uns natürlich sehr :-).
      Auch vielen Dank für deinen Erfahrungsbericht im Flugzeug.

      Lg Nicole

  2. Wir haben den Cares-Gurt für eine Flugreise mit unserem dreijährigem Sohn bei Thailand mit Baby ausgeliehen. Die Crew bei Ryanair war begeistert, dort gab es auch keine Problem und unser Sohn war gut gesichert. Sowohl die Nutzung des Cares-Gurtes als auch die schnelle und unkomplizierte Abwicklung kann ich nur weiter empfehlen! Wir werden gerne wieder darauf zurück kommen.

  3. Guten Abend,

    Ein richtig toller Blog, wirklich!

    Wir fliegen im März mit Lufthansa und ich würde so gerne CARES benutzen. Offiziell erlauben die das ja aber nicht. Was meinst du? Trotzdem versuchen? Oder hast du eine Alternative Idee?

    Lieben Dank und ein schönes we
    Christine mit Liam (2 Jahre)

    • Hallo Christine,
      Vielen lieben Dank für dein positives Feedback.

      Wie Du schon schreibst offiziell erlaubt es Lufthansa nicht, was wirklich schade ist.
      Ich habe allerdings auch schon gehört das Personen diesen Cares Gurt trotzdem verwendet haben.
      Deshalb denke ich es kommt auch immer auf die Crew mit an ob sie das erlauben oder nicht.
      Ich kann Dir deshalb nicht wirklich viel Rat geben ob Du es einfach trotzdem versuchen solltest. Ich für mich hätte den Gurt einfach mitgenommen und genutzt ohne zu fragen und dann mal abgewartet ob jemand etwas sagt oder nicht.

      Eine Alternative zu dem Cares Gurt kenne ich leider nicht.

      Lg Nicole

  4. Super Service, ich werde den Service weiter empfehlen. Danke euch für die unkomplizierte Abwicklung.

    Gruß Sylvia

  5. TOP TOP TOP
    Dein Service ist echt unschlagbar. Kann ich wirklich nur weiter empfehlen ohne wenn und aber!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.