Mückenschutz für Babys und Kleinkinder

Ein wichtiges Thema beim Reisen mit Babys und Kleinkindern ist:

Mückenschutz für Babys und Kleinkinder

Wir alle kennen die kleinen Plagegeister die gerne unser Blut trinken! Würden die Mücken nur ein wenig von unserem Blut kosten wäre das ja gar nicht so schlimm! Aber leider gibt es auch diese Mücken die Krankheiten übertragen können wie z.B Malaria oder Dengue Fieber! Deshalb finde ich es besonders wichtig, wenn man mit Babys oder Kleinkindern verreist auf guten Mückenschutz für Babys und Kleinkinder zu achten!

Doch was ist guter Mückenschutz für unsere Kleinen? Diese Frage haben wir uns vor unserer Thailand reise mit Baby auch gefragt.

Eines der wohl am häufigsten verwendeten Wirkstoffe gegen Mücken ist : Diethyltoluamid besser bekannt als DEET. Dieses DEET ist aber auf gar keinen Fall für Babys oder Kleinkinder geeignet! Die einen sagen DEET ist für Kinder unter 2 Jahren nicht geeignet! Die anderen sagen DEET ist für Kinder unter 8 Jahren nicht geeignet. Weil es zu erheblichen Nebenwirkungen kommen kann! Also lieber Finger weg davon…

Wir waren vor unserem Thailand Urlaub in der Apotheke und haben uns dort ein wenig beraten lassen. Es gibt doch auch einige Anti Mücken Cremes und Sprays die schon für Babys ab 6 Monaten geeignet sind….

Man muss natürlich darauf achten das die Kinder diese Sprays oder Cremes nicht in die Augen oder in den Mund bekommen, daher immer die Hände und das Gesicht aussparen!

Ich habe mich selbst bei dem Anti Mücken Spray für Babys ab 6 Monate nicht ganz wohl  gefühlt es unserem kleinen auf die Haut zu sprühen! Es hat extrem gestunken. Aber ich wollte unseren kleinen Mann auf jeden Fall vor den Mücken beschützen.

Ganz erleichtert war ich dann als wir in Thailand die Anti Mücken Sticker kennen gelernt haben. Diese Sticker sind frei von DEET und sind auf der Basis von Citronella. Diese Sticker sollen bis zu 12 Stunden ihre Wirkung nicht verlieren! Wir haben unserem kleinen Mann, dann diese Anti Mücken Sticker, auf der Kleidung hinten am Rücken geklebt. So besteht keine Chance das er diesen Sticker in die Finger bekommt. Im Nachhinein kann ich sagen: Die Sticker waren Super unser kleiner Mann hatte in den 3 Wochen nur einen einzigen Mückenstich abbekommen und zwar gleich am Anfang als wir diese Sticker noch nicht hatten!

Ich habe noch einen tollen Tipp bekommen, zum Mückenschutz für Babys und Kleinkinder. Diesen Tipp möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten: Es gibt eine Baby Anti Moskito Lotion von Johnsons. Diese ist genau wie die Sticker DEET frei und auch für Erwachsene mit sensibler Haut geeignet. Selbst haben wir diese Lotion noch nicht ausprobiert. Das wird aber im Februar 2016 nachgeholt und dann werde ich darüber berichten.


Nachtrag zum Mückenschutz für Babys und Kleinkinder

Nun ist der Februar vorbei und wir sind aus unserem Thailand-Urlaub mit Kleinkind zurück. Und natürlich haben wir für euch die Johnson&Johnson Anti Moskito Lotion  getestet. Ich bin sehr zufrieden damit. Unser kleiner hat nur die Anti Moskito Lotion und die Anti Moskito Sticker im Urlaub gegen die Mücken genutzt und er hat nur 2 Stiche abbekommen. Also ein sehr gutes Ergebnis.

Besonders Wichtig ist, das Du daran denkst wenn Du mit deinem Baby oder Kleinkind in Thailand unterwegs bist, das Dein Kind besonders Tagsüber vor den Mücken zu schützen ist. Denn Tagsüber sind die Tagaktiven Moskitos unterwegs, die das Dengue-Fieber übertragen. Dafür ist besonders die Anti Moskito Lotion von Johnson&Johnson geeignet. Diese hat eine Konsistenz wie Wasser und lässt sich deshalb sehr gut auf der Haut verteilen. Denke bitte daran, das Anti-Moskito-Mittel Tagsüber immer erst nach der Sonnencreme aufzutragen und zwar ca. 20 Minuten später. Was der beste Sonnenschutz für Babys und Kleinkinder ist, kannst Du hier nachlesen: Sonnenschutz für Babys

Ihr könnt diese Anti Mücken Sticker und die Baby-Anti-Moskito Lotion Online bei Amazon oder bei Ebay bestellen. In den Apotheken habe ich diese Sticker noch nicht gesehen. Auf der folgenden Seite gibt es noch mehr Auswahl an Anti-Moskito-Sticker und andere Mückenschutzmittel: Mückenschutz für Kinder

Natürlich ist das nicht alles was Ihr machen könnt um die kleinen vor Stechmücken zu schützen! Hier unsere Tipps zum Thema Mückenschutz für Babys und Kleinkinder

  • Moskitonetz übers Kinder / Reisebett und Kinderwagen
  • Fliegengitter vor Fenster und Türen
  • Der Raum wo geschlafen wird sollte Kühler als die anderen Räume sein
  • Duftstoffe wie parfümierte Seife meiden
  • Langärmlige Kleidung am Abend
  • Kopfbedeckung
  • Licht aus

Das waren unsere Tipps was sind eure Tipps zum Thema Mückenschutz für Babys und Kleinkinder? Wie schützt Ihr eure Babys und Kleinkinder vor Mückenstiche?

 

Ihr könnt die Anti-Moskito-Sicker und  die Baby Anti Moskito Lotion ganz bequem über Amazon bestellen: 
36 x Smiley Face Anti Mosquito Insect Repellent Aufkleber Aufnäher mit Citronella, 
Johnsons Baby Klare Lotion, Anti-Mosquito 100ml Insektenschutz für Babys und empfindliche Haut.
It's only fair to share...Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest3Share on Facebook57Email this to someone

27 Kommentare

  1. Hallo,
    ich möchte mit meinem dann fünf monate alten Baby nach Samui. Wir haben Freunde da und waren auch schon 4 mal dort. Ich stille mein Kleinen. Vor dem Flug habe ich keine Bedenken nur Angst vor dem Denguefieber, bei dem auch die Todesfälle nicht gerade wenig sind. Ihr wart doch in den BB Hospital in Samui. Wären die auch für solche Fälle und Babys gut ausgestattet? Laut Internetseite sind sie es, aber auf Internetwerbung verlasse ich mich lieber nicht. vielleicht kannst du noch ein paar Infos über die Klinik geben? Das wäre nett und erleichtert vielleicht meine Entscheidung.

    • Hallo Nelly,
      finde es super das Du Dich das Abenteuer Thailand mit Baby trauen möchtest.
      Also zum Bangkok Hospital auf Samui, das ist wirklich das beste Krankenhaus was ich je gesehen habe.
      Besonders die Kinderstation ein Traum. Die Ärtze dort sind Super und nehmen sich für die kleinen sehr viel Zeit. Unser wollte sich dort ja nicht anfassen lassen und so, und die Ärztin und die Schwestern haben das super gemeistert.

      Wegen Dengue habe ich auch immer noch bedenken, weil die Gefahr in Thailand ja Schin sehr hoch ist. Aber Du kannst mir glauben das Bangkok Hospital ist auf so etwas sehr gut vorbereitet. Eigentlich nehmen die dort gleich Blut ab um zu sehen ob es Dengue ist oder nicht. Und man hat die Blutergebnisse auch ziemlich schnell.

      Ich habe letztes Jahr gedacht als wir wieder zuhause waren das der kleine Dengue hat, weil er ja erst wieder gesund war und einige Tage später wieder sehr hohes Fieber hatte. Da sind wir ganz panisch hier in Deutschland in die Klinik… Und die haben mir dann zu verstehen gegeben, das die nicht so einfach auf Dengue testen können, sondern ich vom Kinderarzt eine Überweisung zum Tropenarzt brauche und dieser dann einen Bluttest auf Dengue anordnen muss…. Super, ich weiß also bis heute nicht ob der kleine Mann es hatte oder nicht. Aber da siehst Du, in Thailand bist Du mit Dengue sehr gut aufgehoben. Und die haben solche Fälle ja öfter und wissen was zu tun ist ohne langes hin und her.
      Auch die Wartezeit im Bangkok Hospital ist nicht mit der Wartezeit in einer deutschen Klinik zu vergleichen. Man wartet sehr kurz.

      Fazit: Ich kann das Bangkok Hospital wirklich sehr empfehlen. Alles Top, ich habe leider keine Fotos dort gemacht, weil ich natürlich als wir dort waren, ganz andere sorgen hatte. Es ist wirklich alles sauber dort. Und die Kinderabteilung ist super schön mit ganz viel Spielzeug. Auch Babys sind dort sehr gut aufgehoben. Denke aber unbedingt an eine gute Auslandskrankenversicherung.

      Ich hoffe das war Hilfreich?
      Wenn Du weitere Fragen hast immer her damit.

      Lg Nicole

  2. http://www.magazin.emerck/de/Leben/Insekten/biologisches_Repellent1.html

    Fliegen mit meinen beiden Kleinen diesen Oktober 2015 nach Thailand
    Habe im Internet den Wirkstoff Wirkstoff IR3535 gefunden und werde es ausprobieren.

    Wenn jemand ein besseres Produkt ohne gefaehrliche Inhaltsstoffe wie Deet etc kennt nur posten 🙂

    Wenn ich nichts hoere werde ich von Amazon dieses produkt kaufen

    Atack Control Insect Repellent Spray
    von Atack Control
    3 Kundenrezensionen
    Erhältlich bei diesen Anbietern.
    1 neu ab EUR 6,95
    DEET frei, daher auch bei Kindern ab 12 Monaten anwendbar
    hautfreundlich, gut verträglich
    zuverlässiger Mücken- und Zeckenschutz
    Wirkstoff IR3535
    Bis zu 8 Stunden Schutz, auch unter tropischen Bedingungen

    Liebe Gruesse aus Innsbruck

  3. Bisher haben wir noch nichts benötigt
    Jedoch möchten wir nächstes Jahr nach Thailand mit unserer Tochter, dann ist das Thema aktuell.

  4. Hallo, wir wollen im Oktober mit unserem dann 9 Monate alten Sohn nach Thailand. Wir haben ein Deryan Reisebett gekauft, in das keine Moskitos eindringen können. Aber ansonsten sind wir noch auf der Suche. Wir sind froh um jeden Tipp in diesem Blog, einfach klasse! Und gewinnen und testen würden wir natürlich liebend gerne!

    • Liebe Kathi,
      Das mit dem Deryan Reisebett ist eine Super Sache! Wir hatten es selbst auch mit in Thailand und auch dieses Jahr in der Türkei! Bin Froh das ich es gekauft habe!
      Und Danke für dein Feedback 🙂

  5. Hallo, wir sind derzeit mit unserem 8 Monate altem Baby auf Koh Phangan. Seit fast 3 Wochen, die wir nun schon in Thailand sind, hatte unser Baby noch keinen Mückenstich.
    Wir haben ein Moskitozelt mitgenommen (wie ein Iglo und auch so aufzubauen, ca. 30 Euro über ebay ), da unser Baby mit bei uns im Bett schläft. Dadurch kann der Kleine auch nicht herausfallen. Also gleich 2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen.
    In der Dämmerung tragen wir ihm einen Schaum auf Zitroneneukalyptusbasis aus der Apotheke (ca. 9 Euro) auf und geben ihm jeden Tag 2 Globuli Staphisagria D12 (auch schon ein paar Tage vor der Reise).

  6. Wir haben ein ganz leichtes, rechteckiges nicht impregniertes Moskitonetz, dass überall mitgenommen werden kann und ganz einfach mit vier Haken an der Decke befestigt wird. Für eine Reise oder auch daheim bestens geeignet.
    Durch die rechteckige Form ist es gut belüftet und es staut sich keine Wärme.

    • Hallo Silke,
      Wie machst du das dann in den Hotel Zimmern oder Bungalows?
      Befestigst du das dann mit einer Art Powerstripes?

  7. Vielen Dank für die guten Tipps. Wir fliegen Ende Januar mit unseren Jungs (fast 3, 10 Monate) nach Thailand. In Florida letztes Jahr haben ihm den Mückenschutz außen auf die Kleidung gesprüht…

    • Vielen Dank für dein positives Feedback Tanja,
      Das ist ja mal ein Super Tipp mit der Kleidung einsprühen. Dann haben die kleinen das nicht direkt auf der Haut. Vielen Dank für deinen Tipp!
      Lg Nicole

  8. Hallo, wir fliegen im Januar mit unserer Tochter (dann 19 Monate) nach Bkk und dann weiter nach Samui. Wir sind schon ganz gespannt wie es mit der Kleinen wird. Zum Thema Mückenschutz: wo genau habt ihr denn die Sticker in Thailand gekauft? Gibt es die in allen Apotheken?
    Wir nehmen auf jeden Fall ein Moskitonetz mit, das nimmt im Koffer ja auch kaum Platz weg. Außerdem schläft die Kleine nachts mit langärmligen Kleidern, so kann auch nichts passieren falls mal eine Mücke unter dem Netz eingesperrt ist.
    Außerdem trägt sie lange Sachen sobald es dunkler wird. Also nicht erst spätabends, sondern auch schon zum Abendessen. Denn dann fängt die Moskitozeit richtig an.
    Wenn man abends noch am Strand sitzen will, empfehlen sich auch die Citronella-Kerzen. Haben wir auf Samui im 7/11 gekauft.
    LG Michelle

    • Hallo Michelle
      Danke für dein Positives Feedback 🙂
      Schön das eure Tochter bald dieses Traumhafte Land kennen lernen darf. Das wird richtig toll für die kleine werden!
      Habt Ihr schon gebucht?
      Also diese Sticker habe ich in Thailand noch nicht gesehen. Vielleicht habe ich mich da im Bericht falsch ausgedrückt! Wir haben die Sticker von einer Thailändischen Freundin und sie hat diese aus Malaysia! Du kannst die Sticker aber Online bei Ebay oder Amazon bestellen!

      • Hallo Nicole, nein wir haben noch nicht gebucht. Suchen uns aber gerade unsere letzten Informationen zusammen. Sind relativ flexibel was den Zeitraum betrifft, sodass wir es nicht überstürzen müssen. Wissen genau in welche Unterkünfte wir wollen, sodass wir die Flüge dann daran anpassen wann was frei ist.
        Okay danke. Dann bestelle ich sie übers Internet. War mir nur nicht sicher, ob ich solchen Stickern mit Smilies vertrauen soll 🙂

  9. Wir fliegen in September nach Thailand (genauer Khao Lak) mit unserer Tochter (4 Jahre). Ich bin jetzt schon dabei die wichtigsten Sachen zu packen. Wir nehmen ein Moskito-Himmelbett mit: es ist ganz leicht und passt in jeden Koffer. So sind wir für die Nacht geschützt. Mit Anti Moskito Sticker habe ich noch keine Erfahrung gemacht. Es wäre schön, wenn wir diese in unserem Urlaub ausprobieren dürften.

    • Hallo Talia,
      Danke für deinen Kommentar 🙂
      Hast Du vielleicht einen Link vom Moskito Himmelbett ? Das ich mir das mal anschauen kann?

      Lg Nicole

  10. Hallo erst einmal,
    Die lange Kleidung sollte auch nicht gerade Bunt sein sondern eher in dunklen Farben gehalten werden.

  11. Hallo,

    vielen Dank für den Beitrag. Welche habt Ihr denn verwendet? Es gibt da sehr große Preisunterschiede. Gehen diese sehr günstigen:
    http://www.ebay.de/itm/60pcs-Set-Smiley-Insect-Mosquito-Repellent-Stickers-Patches-Citronella-Oil-A49-/131485618709?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item1e9d275215

    Liebe Grüße

    • Hi,
      Also wir hatten in Thailand welche aus Malaysia von einer Freundin bekommen. Keine Ahnung wo die preislich lagen. Aber ich denke mal der Preis spielt keine Rolle! Hab mir den Link mal angeschaut und die Sticker sehen aus wie die anderen auch. Und ist ja auch auf Citronella Basis! Also meiner Meinung nach kannst Du ruhig die günstigen nehmen! Aber vielleicht hat ja jemand noch eine andere Meinung dazu 😉

    • Hallo,
      ich möchte mit meinem dann fünf monate alten Baby nach Samui. Wir haben Freunde da und waren auch schon 4 mal dort. Ich stille mein Kleinen. Vor dem Flug habe ich keine Bedenken nur Angst vor dem Denguefieber, bei dem auch die Todesfälle nicht gerade wenig sind. Ihr wart doch in den BB Hospital in Samui. Wären die auch für solche Fälle und Babys gut ausgestattet? Laut Internetseite sind sie es, aber auf Internetwerbung verlasse ich mich lieber nicht. vielleicht kannst du noch ein paar Infos über die Klinik geben? Das wäre nett und erleichtert vielleicht meine Entscheidung.

      • Oh, da ist der Kommentar total untergegangen. Ich habe ihn leider jetzt erst gesehen. Das tut mir sehr leid. Wart Ohr schon in Thailand oder steht eure Reise noch bevor?
        Also das Bangkok Hospital ist Top, und die sind dort auch auf alles vorbereitet. Wenn Du dort zum Beispiel mit Fieber hingehst, testen die eigentlich immer gleich als erstes auf Dengue Fieber.
        Ich würde auch sagen, Du bit in Thailand mit Dengue Fieber besser aufgehoben als in Deutschland. Weil die Thailänder damit einfach viel mehr zu tun haben. Und wissen was in solchen Fällen zu tun ist.
        Das Bangkok Hospital ein eine sehr gute Kinder-Abteilung und wir haben uns persönlich sehr gut aufgehoben gefühlt. Ich kann dieses Krankenhaus wirklich ohne Einschränkungen weiter empfehlen.
        Lg Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.